Wie ein Mann bisexuelle Frauen aufnimmtWie ein Mann bisexuelle Frauen aufnimmtWie ein Mann bisexuelle Frauen aufnimmtWie ein Mann bisexuelle Frauen aufnimmtWie ein Mann bisexuelle Frauen aufnimmtWie ein Mann bisexuelle Frauen aufnimmtWie ein Mann bisexuelle Frauen aufnimmtWie ein Mann bisexuelle Frauen aufnimmtWie ein Mann bisexuelle Frauen aufnimmtWie ein Mann bisexuelle Frauen aufnimmt

Wie ein Mann bisexuelle Frauen aufnimmt

View: 1494

Das ist das Archiv des alten Forums von DBNA!

Meine Geschichte Metrosexuell - Ein paar Facetten mehr. Zumindest ist es nicht gut zu lesen. Wenn es technische Gründe gibt, schreib bitte mit kleinbuchstaben. Lässt sich leichter lesen. Also geht mir zumindest so. Ich habe eine andere Ausgangssituation und kann nur einen allgemeinen Gedanken beisteuern. Das ist löblich, dass du dir um deine Frau Sorgen machst, überlegst, ob sie "es" verkraftet. Überlege doch zuerst einmal, ob du es verkraften würdest, wenn deine Frau sich deinen Wünschen verweigert, einerlei mit welchen Konsequenzen. Ist sicher auch gut sich über die eigenen Motive klar zu sein, bevor man sich der Partnerin anvertraut. Bist du dir sicher in deinen Motiven? Ich finde es auch sehr lieb, dass du darüber nachdenkst, wie deine Frau es aufnimmt. Aber letztendlich- wenn es wirklich deine Neigung ist, bisexuell zu sein und du den Kontakt zu Männern brauchst, dann wäre es nur fair, es ihr zu sagen, wenn die Zeit reif ist. Ein Doppelleben hinter dem Rücken des Partners ist auf Dauer sehr zermürbend, sowohl für einen selbst als auch für den Partner, wenn es raus kommt. Ich habe es meinem Partner gesagt. Er kann damit leben Ich bin 22 und wohne mit meine Freundin auch 22 in Göttingen zusammen. Wir sind jetzt drei Jahre ein Paar und leben seit einem Jahr zusammen. Wir sind beide Studenten und sind wirklich glücklich zusammen. Jeder hat seine Ecken und Kanten und wir Streiten uns auch mal, aber wir Ergänzen uns super und lieben uns bei sehr. Mein Problem ist nur das ich mich seit geraumer Zeit auch zu Männern hingezogen fühle.

Comment (0)
No comments...
Related post: