Vivian Silverstone BritischVivian Silverstone BritischVivian Silverstone BritischVivian Silverstone BritischVivian Silverstone BritischVivian Silverstone BritischVivian Silverstone BritischVivian Silverstone BritischVivian Silverstone BritischVivian Silverstone Britisch

Vivian Silverstone Britisch

View: 2669

Filmjahr 1979

Die Automobilproduktion kam, nachdem ein russischer Investor das Unternehmen übernommen hatte, in den ersten Jahren des Das weitere Schicksal des traditionsreichen Sportwagenherstellers war einige Jahre lang unsicher, bis der Eigentümer im Juli den Betrieb stilllegte. September stellte der aktuelle Eigentümer, Les Edgar, ein neues Modell vor. In den folgenden Jahren wurde der TVR Grantura entwickelt, welcher für damalige Verhältnisse sehr schnell und agil war. Dabei entwickelte sich ein einfaches Konstruktionsschema, das bis zuletzt fortgeführt wurde: Ein Gitterrohrrahmen mit einer Glasfaserkarosserie und einem starken Motor. Unter der Führung von Martin Lilley wurde die Firma, die bis nur zwei Aktionäre hatte, standfester. Der erste moderne Griffith wurde ausgeliefert. Er war so erfolgreich, dass bei seiner ersten Motorshow durchschnittlich alle 8 Minuten eine Bestellung einging. Er war mit mehr als Man nutzte dabei die neuesten Technologien aus dem Motorsport. Nachdem die Auslieferungen des neuen Tuscan begannen, wurde er schnell zum bestverkauften TVR überhaupt. Der Cerbera Speed Twelve wurde als Rennversion vorgestellt, wobei er in Silverstone bereits in seiner ersten Saison einen Sieg einfuhr. Der Tamora wurde lanciert. Im Jahr gab es einige Irritationen über die Zukunft des Unternehmens. Ende April erklärte Smolenski zunächst, dass der Produktionsstandort Blackpool möglicherweise aufgegeben und die Produktion nach Osteuropa, eventuell in Smolenskis Heimatland Russland verlagert werde. Im Oktober erklärte Smolenski allerdings erneut die Verlagerung der gesamten Produktion ins osteuropäische Ausland. Im Oktober wurde angekündigt, dass die Produktion wieder aufgenommen werde, wobei die Endmontage bei Bertone in Italien erfolgen solle. Der kalkulierte Verkaufspreis lag je nach Modell zwischen Smolenski war der Auffassung, dass sein Unternehmen mit diesen Preisen nicht am Markt würde bestehen können.

Comment (5)
Sharg
Telmaran 05.07.2018 at 09:38
28:25 ass to pussy :)


Jukazahn
Tesida 12.09.2018 at 04:16
But what is his naaaame :(


Gasho
Moogujinn 10.07.2018 at 14:52
Massive


Vudotaur
Zuluzahn 15.07.2018 at 01:15
Dankje! Die zijn te zien in een filmpje met de titel "and I went shopping" Enjoy!


Yomi
Gardahn 17.07.2018 at 23:53
Obviously I am not the first to say this but thank you so much for deciding to show ALL of you in your recent videos. I am sure that was a hard decision to make but you are such a beautiful woman it would be a shame not to have done so. Again Thanks!


Related post: