Victoria vollere NacktbilderVictoria vollere NacktbilderVictoria vollere NacktbilderVictoria vollere NacktbilderVictoria vollere NacktbilderVictoria vollere NacktbilderVictoria vollere NacktbilderVictoria vollere NacktbilderVictoria vollere Nacktbilder

Victoria vollere Nacktbilder

View: 2754

hurting mens feelings Allgemeine Trainingszeiten des Vereins

Seite 3 Gestohlene Nacktbilder: Hacker veröffentlichen Fotos von Model und Schauspielerinnen

Erstmals ist auch ein Mann unter den Betroffenen. Wer es nicht tut, läuft auch nicht Gefahr, sie öffentlich zu sehen. Und wer im Leben rein gar nichts macht, dem passiert auch nichts. Wären die Röcke mal nicht so kurz gewesen. Diese Täter-Opfer-Umkehr hört wohl nie auf in diesem Land. Wer wann wo was für Nacktbilder von sich macht oder nicht, geht niemanden was an. Sie merken nicht, dass die Sichtweise die Prominenten trugen selber die Schuld, sowohl technokratisch als auch ignorant ist, oder? Nun, sind diese nicht selbst schuld? Nacktfotos sind natürlich vollkommen legitim. Auf die Idee, sie irgendwo auf eine Cloud hochzuladen, käme ich nicht mal ansatzweise! Wer das als Prominenter macht, hat wohl technisch absolut Null Ahnung. Wir haben auch Fotos, die keinesfalls im Netz landen sollen, auch wenn wir nicht promintent sind ;. Zudem sind sie nicht in einer Cloud, sondern auf einer externen Festplatte, die nur "bei Bedarf" am Rechner angesteckt wird. Ich finde, das eigentliche Problem ist, dass die Hacker auch Publikum für ihre Rechtsbrüche finden. Jede Regenbogenzeitung stürzt sich wolllüstig drauf, statt es zu ignorieren. Dann würde das von allein aufhören. Hackern geht es um die Öffentlichkeit und die Selbstdarstellung. Die Promis sind nur das Mittel zum Zweck. Das Problem ist die Apple Cloud, die zwischen allen Devices synchronisiert. An sich wäre auch das kein Problem, wenn Apple sicher wäre.

Comment (1)
Kizshura
Kajizshura 16.10.2018 at 08:43
Overwatch porn real shit?


Related post: