Schwanz, je größer der bessere OrgasmusSchwanz, je größer der bessere OrgasmusSchwanz, je größer der bessere OrgasmusSchwanz, je größer der bessere OrgasmusSchwanz, je größer der bessere OrgasmusSchwanz, je größer der bessere OrgasmusSchwanz, je größer der bessere OrgasmusSchwanz, je größer der bessere OrgasmusSchwanz, je größer der bessere OrgasmusSchwanz, je größer der bessere Orgasmus

Schwanz, je größer der bessere Orgasmus

View: 4221

Führt ein großer Penis zu einem besseren Orgasmus?

Einen vaginalen Orgsmus erreicht die Mehrzahl der Befragten nur bei Sex mit einem Mann mit überdurchschnittlich langem Penis. Es gebe schliesslich nicht nur den vaginalen Orgasmus, sondern auch noch den klitoralen, sagt etwa Forscher Barry Komisaruk. Und nicht jede Frau bevorzuge den vaginalen. Und dass ein vaginaler Orgasmus eher Frauen mit guter mentaler und physischer Gesundheit vorbehalten bleibt. Die Sexualität eines Paares sei gesünder, wenn es auf die Zwischenmenschlichkeit fokussiere statt auf das Erreichen eines Höhepunktes. Ein britischer Journalist widmete der besagten Studie einen Artikel, in dem er den Spiess kurzerhand umdrehte. Männer können vielleicht den Master Key in eine Tür stecken, wenn das Schloss jedoch zu gross ist, wird sie nicht aufgehen. Auf Forschungsergebnisse zum Einfluss der Grösse der Vagina auf die Befriedigung eines Mannes warte er hingegen immer noch. Und dann öffnet er doch noch eine Tür, er bringt das Kamasutra ins Spiel. Treffen zwei Menschen der gleichen Gruppe aufeinander, sollen sie angeblich den höchsten erotischen Genuss erreichen können. Es gibt also weiterhin Hoffnung für alle Frauen und Männer, die noch nach dem erfüllten Sexleben suchen, denn wie heisst es schliesslich hierzulande so schön? Es gibt zu jedem Topf den passenden Deckel. Menu Rubriken Suchformular Suche. E s ist nicht einfach nur eine Geschmacksfrage. Dafür ist sie kulturell viel zu stark aufgeladen. Ist er vielleicht zu klein? In einem sehr spezifischen Kontext. Bei langfristigen Partnern waren es 16 cm und 12,4 cm. Denn der ist, so hat es eine Meta-Studie mit Daten von über Ist das nun die bittere Wahrheit, mit der sich alle durchschnittlich bestückten Männer begnügen müssen?

Comment (2)
Tujas
Akinodal 16.10.2018 at 02:47
More often than not, it's more about who's attached to the dick than it is about the size of the dick.


Tezuru
Mejinn 17.10.2018 at 16:23
looks hot


Related post: