Efron sex video zacEfron sex video zacEfron sex video zacEfron sex video zacEfron sex video zacEfron sex video zacEfron sex video zacEfron sex video zacEfron sex video zacEfron sex video zac

Efron sex video zac

View: 3750

"Bad Neighbors 2": Seth Rogen, Zac Efron und viel nackte Haut im Trailer zum Komödien-Sequel

Und nebenher nicht nur den männlichen Körper als Lustobjekt in den öffentlichen Mittelpunkt stellt, sondern auch die gesellschaftliche Doppelmoral aufdeckt. Promis sind gar nicht so anders als wir. Auch sie lassen es sich im Sommer gut gehen, posten gerne Shirtless-Selfies, um der Twitter- und Facebook-Welt unter die Nase zu reiben, dass das Bauchtraining der letzten Wochen sich bezahlt gemacht hat, tanzen ausgelassen mit Freunden und finden die eine oder andere Sommerliebe. Das ist echt nett, lieb, lustig, sexy gar, und einfach durch und durch authentisch. Wir lieben diese Promis dann, bewundern sie für ihren fabelhaften Körper und können es nicht erwarten, mit weiteren News ihrer sommerlichen Abenteuer gefüttert zu werden. Nur, der Unterschied zwischen den Promis und uns Normalsterblichen: Bei uns steckt meist nicht ein detailreich ausgeklügelter Marketing-Plan dahinter. Wir wollen im Normalfall mit Selfies oder Dance-Videos nicht auf unsere Arbeit aufmerksam machen und damit ganz viel Geld verdienen. Das ist auch durchaus okay. Zumindest dann, wenn sie es so klug anstellen wie derzeit Zac Efron. Aber Zac legt auch ganz privat mal gern ein Tänzchen mit seinen Freunden aufs Parkett oder auf die Wiese. Und wenn ihn all das Herumgehopse und Musik-Gedusele nervt, schwingt er sich schnell mal auf ein Pferd und reitet den Strand entlang - ganz so, als würde er sich auf dem Cover eines Rosamunde Pilcher-Romans befinden oder in einem Bel Ami-Porno. Dabei stellt er sich niemals in den Mittelpunkt, lässt die Vids und Pics auch von seinen Freunden posten. Dass die ganze Welt schlussendlich aber nur über Efron redet und die restliche Gang ziemlich links liegen lässt, dürfte Efron von Beginn an bewusst gewesen sein und wenn nicht, dann ist er so naiv, dass ihm schon deshalb Erfolg gebührt. Und - schwupps - stiegen die Quoten ins Unermessliche. Ein Kult war geboren. Dass Zac wegen seiner Social Media- und Web-Präsenz die Urlaubs-Postings gingen sofort viral und verbreiteten sich in Windeseile, nicht nur unter Efrons schwuler Fanbase gleich zum Kultstar aufsteigt, darf an dieser Stelle mal bezweifelt werden. Und doch steigert er durch das Ausnutzen des medialen Sommerloches geschickt seinen Marktwert. Er bietet seinen Anhängern nämlich genau das, was sie von ihm verlangen: Auch der Zeitpunkt von Efrons viralem Summerfeeling ist nicht zufällig.

Comment (2)
Guzahn
Majas 05.10.2018 at 04:31
Great video but, please LeoLulu, end them with a cumshot in the mouth and dick suck! It would then be perfect


Zolojora
Vomuro 12.10.2018 at 06:09
I want that huge cock inside my ass~


Related post: