Tatiana Garcia spritzenTatiana Garcia spritzenTatiana Garcia spritzenTatiana Garcia spritzenTatiana Garcia spritzenTatiana Garcia spritzenTatiana Garcia spritzenTatiana Garcia spritzenTatiana Garcia spritzenTatiana Garcia spritzen

Tatiana Garcia spritzen

View: 2723

This video is unavailable.

Sie haben jetzt unbeschränkten Zugang zur digitalen NZZ. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen. Saison im Grand-Prix-Sport geht. Der finanzielle Überlebenskampf ist vorbei, das Übergangsjahr mit dem Managementwechsel ebenso; die Saison steht im Zeichen der Aufholjagd. Wie schnell diese für das letztjährige WM-Schlusslicht vonstattengehen wird, ist schwer zu deuten. Die wenigen Testfahrten unter klimatisch schwierigen Bedingungen in Barcelona ergaben kein eindeutiges Bild. Erst der GP von Australien wird zur Standortbestimmung. Damit sich das verwirklichen lässt, kommt es in diesem Rennjahr auf sieben entscheidende Bereiche an. Die Sauber-Holding Longbow Finance und der Teamchef haben sich auf eine langfristige Strategie verständigt — basierend auf weiteren Investitionen. So wird das Personal in Hinwil sukzessiv weiter aufgestockt. Die Bedingungen sind gut, offenbar oft besser als bei Konkurrenten in Italien und England. So ist die Belegschaft auf rund Beschäftigte angewachsen, und es werden weitere Fachkräfte gesucht. Sauber-Urgesteine wie Neuzugänge vereint angesichts der positiven Zukunftsperspektive wieder jene Art von Sports- und Teamgeist, die ursprünglich an der Wildbachstrasse in Hinwil beheimatet war. Ein sogenannt weicher Faktor, aber ein nicht zu unterschätzender. Dem Schweden bleibt diese Saison, um zu beweisen, dass er mehr ist als ein Sponsorenzögling. Kaum ein anderer FormelPilot braucht den Durchbruch so sehr wie der Jährige — seine Karriere hängt davon ab. Die Konkurrenz im eigenen Team hat es in sich. Der jährige Monegasse Charles Leclerc wird hoch eingeschätzt, obwohl er Debütant ist. Ferrari unterzieht seinen Junior-Kaderpiloten einem ultimativen Test, ihm winkt der schnelle Aufstieg. Prinzipiell ist die Mischung aus Routine und Talent vielversprechend, solange Ericsson und Leclerc an einem Strick ziehen.

Comment (1)
Akizil
Kajirisar 13.07.2018 at 15:56
This looks like some GOT r**e


Related post: